Skip to main content
Public Health

Ausschreibungen, Aufforderungen zur Interessenbekundung und Beschaffung

Die Europäische Kommission organisiert Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen (Ausschreibungen), wenn sie spezifische Verträge abschließen möchte. Solche öffentlichen Aufträge werden für den Erwerb von Bauleistungen, Lieferungen und/oder Dienstleistungen verwendet. Ausschreibungen und öffentliche Aufträge sind für Einrichtungen auf nationaler Ebene oder auf Ebene der Europäischen Union vorgeschrieben.

Es gibt im Beschaffungswesen drei verschiedene Arten von Ausschreibungen:

Elektronische Vergabe (e-Tendering)

Diese Ausschreibungen werden im Amtsblatt veröffentlicht. Für alle (offenen und abgeschlossenen) Ausschreibungen der GD Gesundheit und Lebensmittelsicherheit konsultieren Sie bitte die e-Tendering-Datenbank.

Beschafferprofil

Dies bezieht sich auf Verträge von sehr geringem, geringen oder mittlerem Wert im Verhandlungsverfahren. Die Vergabebehörde fordert potenziell interessierte Wirtschaftsteilnehmer direkt auf, ihre Angebote einzureichen.

Künftige Ausschreibungen:

Aufforderungen zur Interessenbekundung

Diese Aufforderungen richten sich an die Wirtschaftsbeteiligten, sich für die Aufnahme in eine Vorauswahlliste zu bewerben.